Carl von Lieser


Über den Autor

Carl von Lieser, 1955 in Lieser geborener Winzersohn, lebt seit über 20 Jahren als Forstingenieur mit dem Spezialgebiet "Sachverständiger für die
Standsicherheit alter Bäume" im Trierer Stadtteil Olewig.
Nach vielen Jahren als Redakteur des Trierer Stadtmagazins KATZ hat er Mitte der Neunziger Jahre mit dem Krimischreiben begonnen. Aus dieser
Leidenschaft heraus haben inzwischen acht Romane das Licht der Welt erblicken können.

Zu seinen Hobbys gehört das Wandern über Höhen wie durch Tiefen - und das sowohl in der attraktiven Landschaft zwischen Mosel, Saar und Rhein wie auch auf den fernen kanarischen Inseln, wo er mit steigender Tendenz Teile seiner Romane schreibt.

Selbstverständlich verfügt Carl von Lieser als begeisterter Freizeitwinzer über eine reiche Palette selbst gezogener Schatzkammer-Raritäten, die
bisweilen treue LeserInnen schon mal haben kosten dürfen...

Foto von Varl von Lieser
Foto: Gisela Peters